Graan draagt bij aan een gezonde bodem
Testamentarische Spende

Möchten Sie mit Ihrem Erbe die Erde ehren? Dann können Sie Stichting Grondbeheer in Ihrem Testament bedenken.

Für eine testamentarische Spende braucht es eine notarielle Urkunde. Sie können sich zwischen einem Legat und einer Erbeinsetzung entscheiden. Ein Legat beinhaltet die Übertragung eines festen Betrages oder eines festgelegten Sachwertes - z. B. eines Hauses - an Stichting Grondbeheer. Bei einer Erbeinsetzung wird Stichting Grondbeheer zu Ihrer Alleinerbin oder Teilerbin. Bei Legaten und Erbeinsetzungen an Stichting Grondbeheer gilt in den Niederlanden eine Befreiung von der Erbschaftsteuer. Dies gilt nicht für Nachlässe, die an Familienmitglieder oder andere Personen gehen, da für diese eine Erbschaftsteuer von 10 bis 40 % veranlagt wird.

Sie können Stichting Grondbeheer auch über die Triodos Foundation an Ihrem Erbe beteiligen.

Möchten Sie mehr Informationen über Erbschaftsspenden an Stichting Grondbeheer? Wenden Sie sich dann an info@bdgrondbeheer.nl.

U bent hier